Die besten Medikamente gegen Herzwürmer bei Hunden

Die besten Herzwurmpräparate für Hunde

Die Vorbeugung gegen Herzwürmer ist ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitsvorsorge für Ihren Hund. Herzwürmer sind Parasiten, die das Herz Ihres Hundes und die mit dem Herzen verbundenen Gefäße befallen. Sie werden in der Regel durch Stechmücken von Hund zu Hund übertragen. In fortgeschrittenen Stadien können Herzwürmer so groß und zahlreich werden, dass sie die Fähigkeit des Herzens, Blut zu pumpen, beeinträchtigen. Dies kann zu Herzversagen führen.

Glücklicherweise gibt es viele sichere und wirksame Möglichkeiten zur Vorbeugung von Herzwurmerkrankungen. Viele dieser Medikamente werden mit anderen Präventivmitteln kombiniert, um eine Reihe von Parasiten zu bekämpfen, darunter verschiedene Arten von Darmwürmern sowie Flöhe und Zecken. Bei der Wahl eines Herzwurmpräparats ist es immer ratsam, mit Ihrem Tierarzt über die Bedürfnisse Ihres Hundes zu sprechen.

Heartgard© Plus Kauartikel für Hunde

Heartgard© Plus kombiniert die Wirkstoffe Ivermectin und Pyrantel. Zusammen bekämpfen diese Medikamente die Larven (Jungtiere) von Herzwürmern sowie Spul- und Hakenwürmer. Heartgard© Plus ist als Monatskautablette in den folgenden Stärken erhältlich:

HeartGard Plus Kauartikel für Hunde (bis zu 25 lbs.)

HeartGard Plus Chew für Hunde (bis zu 25 lbs.)

HeartGard Plus Kauartikel für Hunde (26-50 lbs.)

HeartGard Plus Kauartikel für Hunde (26-50 lbs.)

HeartGard Plus Kauartikel für Hunde (51-100 lbs.)

HeartGard Plus Kauartikel für Hunde (51-100 lbs.)

Nach Angaben des Herstellers ist Heartgard© Plus gut verträglich. Zu den Nebenwirkungen können Erbrechen und Durchfall innerhalb von 24 Stunden nach der Verabreichung gehören. Weniger häufige Nebenwirkungen sind Depression, Lethargie, Anorexie, Ataxie, Taumeln, Mydriasis, Krämpfe und Hypersalivation. Vollständige Informationen zur Sicherheit sind auf dem Sicherheitsetikett des Produkts zu finden. Alle Hunde sollten auf Herzwurmbefall getestet werden, bevor sie Heartgard© Plus erhalten. Wenn Sie den Verdacht haben, dass bei Ihrem Hund nach der Einnahme von Heartgard© Plus Nebenwirkungen auftreten, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt. Das Produkt sollte gemäß den Anweisungen Ihres Tierarztes verabreicht werden, wobei das beigefügte Produktetikett zu beachten ist.

Simparica© Trio Kautablette für Hunde

Simparica© Trio kombiniert die Wirkstoffe Sarolaner (aus der Klasse der Isoxazolin-Medikamente), Moxidectin und Pyrantel. Zusammen bekämpfen diese Medikamente eine Vielzahl von Parasiten, einschließlich der Larven von Herzwürmern, Spulwürmern und Hakenwürmern, sowie Flöhe und Zecken gegen eine Vielzahl von Zeckenarten. Das Produkt ist als Monatskautablette in den folgenden Stärken erhältlich:

Simparica© Trio Kautablette für Hunde (2.8-5.5 lbs.)

Simparica© Trio Kautablette für Hunde, 2.8-5.5 lbs.

Simparica© Trio Kautablette für Hunde (5.6-11 lbs.)

Simparica© Trio Kautablette für Hunde, 5.6-11 lbs.

Simparica© Trio Kautablette für Hunde (11,1-22 lbs.)

Simparica© Trio Kautablette für Hunde, 11.1-22 lbs.

Simparica© Trio Kautablette für Hunde (22.1-44 lbs.)

Simparica© Trio Kautablette für Hunde, 22.1-44 lbs.

Simparica© Trio Kautablette für Hunde (44,1-88 lbs.)

Simparica© Trio Kautablette für Hunde, 44.1-88 lbs.

Simparica© Trio Kautablette für Hunde (88.1-132 lbs.)

Simparica© Trio Kautablette für Hunde, 88.1-132 lbs.

Nach Angaben des Herstellers ist Simparica© Trio gut verträglich. In klinischen Studien können Nebenwirkungen wie Erbrechen, Durchfall, Lethargie, Anorexie, Polyurie, Hyperaktivität und Polydipsie auftreten. Vollständige Sicherheitsinformationen sind auf dem Sicherheitsetikett des Produkts zu finden. Wenn Sie den Verdacht haben, dass bei Ihrem Hund nach der Einnahme von Simparica© Nebenwirkungen auftreten, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Interceptor© Plus Kauartikel für Hunde

Interceptor© Plus kombiniert die Wirkstoffe Milbemycinoxim und Praziquantel. Zusammen wirken diese Medikamente gegen larvale (jugendliche) Herzwürmer, erwachsene Rundwürmer, erwachsene Hakenwürmer, erwachsene Peitschenwürmer und erwachsene Bandwürmer. Interceptor© Plus Kautabletten sind in den folgenden Stärken erhältlich:

Interceptor© Plus Kauartikel für Hunde (2-8 lbs.)

Interceptor© Plus Kauartikel für Hunde (2-8 lbs.)

Interceptor© Plus Kauartikel für Hunde (8.1-25 lbs.)

Interceptor© Plus Kauartikel für Hunde (8.1-25 lbs.)

Interceptor© Plus Kauartikel für Hunde (25.1-50.1 lbs.)

Interceptor© Plus Kauartikel für Hunde (25,1-50,1 lbs.)

Interceptor© Plus Kauartikel für Hunde (50,1-100 lbs.)

Interceptor© Plus Kauartikel für Hunde (50.1-100 lbs.)

Zu den Nebenwirkungen, die mit Interceptor© Plus in Verbindung gebracht werden können, gehören Erbrechen, Durchfall, Lethargie, Ataxie, Anorexie, Krämpfe, Schwäche und Speichelfluss. Vollständige Informationen zur Sicherheit finden Sie auf dem Etikett des Produkts. Wenn Sie den Verdacht haben, dass bei Ihrem Hund nach der Einnahme von Interceptor© Plus Nebenwirkungen auftreten, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.

Tri-Heart© Plus Kautabletten

Tri-Heart© Plus Kautabletten enthalten eine Kombination aus Ivermectin und Pyrantel. Zusammen bieten diese Medikamente eine Kontrolle der Larven (Jungtiere) von Herzwürmern, Spulwürmern und Hakenwürmern. Tri-Heart© wird einmal im Monat als Kautablette verabreicht. Es ist in den folgenden Stärken erhältlich:

Tri-Heart© Plus für Hunde (bis zu 25 lbs.)

Tri-Heart© Plus für Hunde bis zu 25 lbs.

Tri-Heart© Plus für Hunde (26-50 lbs.)

Tri-Heart© Plus für Hunde, 26-50 lbs.

Tri-Heart© Plus für Hunde (51-100 lbs.)

Tri-Heart© Plus für Hunde, 51-100 lbs.

Tri-Heart© Plus wird von Hunden im Allgemeinen gut vertragen. Zu den Nebenwirkungen können Erbrechen, Durchfall, Depressionen, Anorexie, Diarrhöe, Mydriasis, Ataxie, Taumeln, Krämpfe und Hypersalivation gehören. Wenn Sie den Verdacht haben, dass bei Ihrem Hund nach der Einnahme von Tri-Heart© Plus Nebenwirkungen auftreten, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt. Die vollständigen Sicherheitsinformationen zu Tri-Heart© Plus finden Sie auf dem Etikett des Produkts.

Sentinel© Spectrum Tabletten für Hunde

Sentinel© Spectrum Kautabletten für Hunde enthalten eine Kombination aus Milbemycinoxim, Lufenuron und Praziquantel. Zusammen bekämpfen diese Medikamente wirksam larvale (juvenile) Herzwürmer, ausgewachsene Spulwürmer, ausgewachsene Hakenwürmer, ausgewachsene Peitschenwürmer, ausgewachsene Bandwürmer und Flöhe. Sentinel© Spectrum Tabletten werden monatlich als Kautablette verabreicht. Es ist in den folgenden Stärken erhältlich:

Sentinel© Spectrum für Hunde (2-8 lbs.)

Sentinel© Spectrum für Hunde, 2-8 lbs.

Sentinel© Spectrum für Hunde (8.1-25 lbs.)

Sentinel© Spectrum für Hunde, 8.1-25 lbs.

Sentinel© Spectrum für Hunde (25,1-50 lbs.)

Sentinel© Spectrum für Hunde, 25.1-50 lbs.

Sentinel© Spectrum für Hunde (50,1-100 lbs.)

Sentinel© Spectrum für Hunde, 50.1-100 lbs.

Die Nebenwirkungen von Sentinel© Spectrum sind relativ selten. Zu den Nebenwirkungen können Erbrechen, Depression/Lethargie, Juckreiz, Urtikaria, Durchfall, Anorexie, Hautverstopfung, Ataxie, Krämpfe, Speichelfluss und Schwäche gehören. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Hund nach der Einnahme von Sentinel© Spectrum unter Nebenwirkungen leidet, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt für eine Beratung. Vollständige Informationen zur Sicherheit finden Sie auf dem Etikett des Produkts.

LESEN SIE MEHR: